ThetaHealing Theta Brain State

THETA-ZUSTAND UND THETA-HIRNWELLEN
Theta ist der Geisteszustand, bei dem man glaubt, dass man alles erschaffen und die Realität augenblicklich verändern kann.

WAS IST DER THETA-ZUSTAND?
Es gibt fünf Hauptfrequenzen von Gehirnwellen: Beta, Alpha, Theta, Delta und Gamma. Diese Gehirnwellen sind in ständiger Bewegung, das Gehirn produziert konsistente Wellen bei allen Frequenzen.Mithilfe der ThetaHealing Meditation schaffst du es, dein Mindset umzupolen und glücklich zu werden. Die Theta Wellen sind ein großer Bestandteil dabei.

Alles, was Sie tun oder sagen, wird durch die Frequenz der Gehirnwellen reguliert. Wenn wir mit anderen sprechen, denn Zum Beispiel ist unser Verstand in der Beta-Phase.

Die Beta-Welle hat eine Frequenz von 14-28 Zyklen pro Sekunde. Beta ist der Zustand, in dem Sie aktiv und wachsam sind.

In einem Alpha-Zustand bewegen sich Ihre Gehirnwellen mit einer Frequenz zwischen 7-14 Zyklen pro Sekunde. Die Frequenz von Alpha ist ein Geisteszustand der tiefen Entspannung und Meditation. Alpha ist die Brücke zwischen Beta und Theta. Welle Alpha bestimmt Tagträume und Fantasie und bezeichnet einen Bewusstseinszustand der Losgelöstheit und Entspannung. Menschen, die Probleme mit dieser Frequenz haben, werden Schwierigkeiten haben, sich daran zu erinnern. Sind Sie sich zum Beispiel eines bestimmten Traums oder einer Meditation bewusst, der/die sehr tief war, kommen Ihnen aber die Details nicht in den Sinn, bedeutet das, dass Sie nicht genügend Frequenz in Alpha erzeugt haben. Sie hatten keine Brücke zwischen dem Unterbewusstsein und dem Bewusstsein.

Der Theta-Zustand ist ein Zustand sehr tiefer Entspannung; er wird in der Hypnose und während des REM-Schlafs verwendet. Die Gehirnwellen werden mit einer Frequenz von 4-7 Zyklen pro Sekunde verlangsamt.
Aus diesem Grund meditieren die Menschen stundenlang nacheinander, um diesen Zustand zu erreichen, um Zugang zur absoluten vollkommenen Ruhe zu haben.
Die Theta-Hirnwellen können als das Unterbewusstsein betrachtet werden; sie steuern den Teil unseres Geistes, der zwischen dem Bewussten und dem Unbewussten liegt, und bewahren Erinnerungen und Gefühle. Sie lenken auch Ihre Überzeugungen und Ihr Verhalten.
Thetawellen sind immer kreativ, von Gefühlen der Inspiration geprägt und sehr spirituell.
Es wird angenommen, dass dieser Geisteszustand es Ihnen erlaubt, unterhalb der Ebene des Bewusstseins zu handeln.

Theta ist die erste Stufe der Phase, in der wir träumen. Um diese Frequenz einfach und umfassend genug zu verstehen, um darüber nachzudenken, wie sie sich anfühlt und wie es ist, auf dem Gipfel eines Berges zu sein, völlig absorbiert von dem, was um Sie herum ist, und zu wissen, dass Sie “wissen”, dass Gott real ist, wissen Sie einfach, dass Gott “ist”. “In diesem Moment sind Sie in Theta.
Der Theta-Staat ist ein sehr mächtiger Staat. Man kann ihn mit der Art Trance vergleichen, in der man Kinder beim Spielen mit Videospielen findet.
Ein weiteres Beispiel für den Theta-Zustand sind diejenigen, die über glühende Kohlen gehen, ohne sich zu verbrennen.
Delta ist der Geisteszustand, in dem man sich im Tiefschlaf befindet. Bei Delta werden die Gehirnwellen auf eine Frequenz verlangsamt, die zwischen 0-4 Zyklen pro Sekunde schwankt. Es ist die Welle, die Sie benutzen, wenn das Telefon klingelt und Sie bereits wissen, wer anruft.

Der Hirnwellenbereich ist der Zustand, in dem wir uns befinden, wenn wir lernen und Informationen verarbeiten. Der Wellenbereich stimuliert die Freisetzung von Beta-Endorphinen.

Gammastrahlen scheinen an einer höheren Hirnaktivität beteiligt zu sein, zu der auch die Wahrnehmung und das Bewusstsein gehören. Während Sie sich in Reichweite befinden, reichen Ihre Gehirnwellen von 40 bis 5000 Zyklen pro Sekunde.

Vianna glaubt, dass Sie sich in einem Zustand befinden, der eine sofortige Heilung begünstigt, wenn Sie sich in einem Zustand Gamma Theta befinden. Beim Wunder der Sofortheilung kann das Gehirn auf 4 Zyklen pro Sekunde bis zu 500 pro Sekunde gehen. Der Schrittbereich verschwindet, wenn sich eine Person unter Narkose befindet. Kann auch an der Bindung von Sinneseindrücken an das einzelne Objekt, das wir wahrnehmen, beteiligt sein. Dieser Prozess ist so effizient, dass wir uns bewusst werden, dass das einfach passiert. Die Aufzeichnungen von Neuronen im visuellen Kortex zeigen, dass die Synchronisation im Bandbereich einen Teil des Kortex kombiniert, der durch dasselbe Objekt stimuliert wird, und nicht diejenigen, die von verschiedenen Objekten angefordert werden, wobei der Rhythmusbereich des Zusammenfügens mit einbezogen wird. Beispielsweise werden Farben, Formen, Bewegungen und die Position eines Objekts im visuellen Kortex auf unterschiedliche Weise verarbeitet, und diese Eigenschaften des Objekts müssen zu einer einzigen Einheit kombiniert werden. Dies ist bekannt als das Problem der Vereinigung (was der Grund dafür sein könnte, dass Menschen Erinnerungen horten, die in einem unbewussten Zustand schweben), und Gamma-Rhythmen werden gelehrt, um die Lösung zu finden.

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass bestimmte Hirnwellenfrequenzen (insbesondere Alpha und Theta) dies tun können:

  1. Stress abbauen und bei Menschen, die zu Angstzuständen neigen, eine dauerhafte und substantielle Reduktion fördern.
  2. eine tiefe körperliche Entspannung und geistige Klarheit erleichtern
  3. Erhöhen Sie die verbalen Fähigkeiten und auch den Leistungs-IQ, verbal.
  4. Bessere Synchronisierung der beiden Gehirnhälften.
  5. Mentalbilder live abrufen und spontanes phantasievolles und kreatives Denken.
  6. Schmerzen lindern, Euphorie fördern und die Ausschüttung von Endorphinen stimulieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.